Maustag

Bäume, Rutschen, Chill-Ecke – die Arbeitswelt der Zukunft mit Kinderaugen sehen

Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten? Wer kann diese zentrale Forschungsfrage, mit der wir uns am Fraunhofer IAO tagtäglich in unseren Projekten und Arbeiten beschäftigen, besser beantworten als Kinder, die Arbeitnehmer von morgen? Alle zwei Jahre nutzen wir daher den »Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus« nicht nur dafür, unsere Forschungsthemen kind- (und eltern-)gerecht vorzustellen, sondern hören auch selbst zu, sehen die Welt aus Kinderaugen und lassen uns von deren Ideen und Impulsen inspirieren.

Mit der Maus am IAO – Nachwuchsforscher entdecken die Stadt der Zukunft

Am 3. Oktober 2015 war es wieder soweit: Zum dritten Mal konnten Nachwuchsforscher beim »Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus« am Fraunhofer IAO einen Blick hinter die Kulissen unserer Forschungseinrichtung werfen. Unter dem Motto »Tauch‘ ein in die Stadt der Zukunft« gingen rund 70 Kinder auf eine spannende Entdeckungsreise im Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE. Und wie es sich für richtige Nachwuchsforscher gehört, konnten die Maus-Fans vieles selbst ausprobieren. Das zeigt auch unser kurzes Video.

Mausfans am IAO! Nachwuchsforscher erkunden virtuelle Welten

Am 3. Oktober 2013 war das Fraunhofer IAO zum zweiten Mal beim »Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus« dabei. Rund 60 Kinder erkundeten in fünf Stationen unsere Arbeitsbereiche und Laborwelten. Dabei durften die 7- bis 12-Jährigen natürlich vieles selbst ausprobieren. Was sie dabei erlebt haben und dass sie dabei viel Spaß hatten, zeigt unser kurzes Video: