Expertise-to-Go: Ihre Fragen zum Thema Social Software beantwortet Fraunhofer IAO Experte Jochen Günther

Expertenveranstaltungen sind fundiert aber zeitaufwändig. Studien und wissenschaftliche Publikationen sind umfassend, aber eben auch umfangreich. Deshalb führt das Fraunhofer IAO jetzt eine neue Form des Dialogs mit Experten ein: Expertise-to-Go ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, eine fundierte Antwort durch einen Experten zu erhalten.

Und so funktioniert der neue Expertendialog: Interessierte Fachleute und Laien können ihre Fragen über ein Formular an uns senden.

Wir sammeln die eingehenden Fragen und führen mit unseren Experten kurze Interviews, die wir auf unserem Blog zeitnah veröffentlicht werden. Expertise-to-Go ist eine Art »Speed-Dating« mit wissenschaftlichen Experten – ohne großen zeitlichen Aufwand, aber fundiert und zielführend.

Ihre Fragen zu Social Software
Social Software umfasst alle webbasierten Anwendungen, die Menschen beim Informationsaustausch, dem Beziehungsaufbau und der Kommunikation in einem sozialen Kontext unterstützen – vom interaktiven Intranet über Unternehmens-WIKIs oder Blogs bis hin zu Innovationsprozessen, bei denen Partner oder Kunden integriert werden. Social Software generiert kollektives Wissen, organisiert vorhandene Informationen und entwickelt Beziehungsnetzwerke unter Mitarbeitern, die gegenseitig von ihren jeweiligen Kompetenzen profitieren. Social Software bildet gewissermaßen die Grundlage für die nächste Generation des Wissens- und Informationsmanagements und bietet Unternehmen immense Potenziale.

Wenn Sie wissen wollen, wie sich diese Potenziale für Ihr Unternehmen erschließen lassen, oder wie Sie Ihre bestehende Social Software optimieren können, dann senden Sie uns Ihre Frage.

Unser Experte für Social Software

Jochen Günther

Jochen Günther ist Projektleiter in der Abteilung Business Performance Management am Fraunhofer IAO.

Er beschäftigt sich seit knapp zehn Jahren mit dem Einsatz von Kollaborationstechnologien und Business Communities in Unternehmen, insbesondere mit den Potenzialen von Social Software und den mit ihr verbundenen organisatorischen Fragestellungen. Er ist Autor und Mitautor von zahlenreichen Studien und Fachveröffentlichungen und hält Seminare und Vorträge zum Thema Social Software.

Im November wird Jochen Günther auf unserem Blog ausführlich auf Ihre Fragen antworten und freut sich auf eine anspruchsvolle Diskussion mit Ihnen.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn Ihre Frage beantwortet wird? Dann melden Sie sich auf unserem Blog an und fügen Sie bei Ihrer Frage einfach Ihren Nutzernamen verbunden mit @ an (@username). Sobald das Interview mit Jochen Günter erscheint, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung.

  • Frage einreichen (deaktiviert)
Blog-Redaktion

Blog-Redaktion

Redaktions- und Social-Media-Team des IAO-Blogs. Wir berichten regelmäßig »backstage« mit Selbstanalysen und Zahlen zum Blog, liefern Stimmungsbilder und Anekdoten oder thematisieren übergreifende Themen des Instituts.

Autorenprofil - Website - Twitter - Facebook

2 Kommentare

  1. ..und gleich noch ein Terminhinweis: Fraunhofer ist wieder Technologiepartner auf dem „E12 Gipfel“, dieses Jahr bei Lufthansa in Seeheim (Rhein-Main-Gebiet) — „Vom Internet zum Outernet“ mit Themen wie Social Media in Marketing und CRM, Enterprise 2.0, AR und Mobile Business sowie Open Innovation (hier halte ich selbst einen Vortrag zu Innovationskommunikation 2.0 („Interaktiv Wert schöpfen“).

    http://e12-gipfel.ieb.net/index.php/themen-and-inhalte/

Kommentare sind geschlossen.